Windmill XV 2019

Die Tübinger Maultaschen auf dem Windmill XV 2019

Kurzfassung 

8 Spiele – 3 Siege – Platz 20 von 40 

Was ist das Windmill? 

Das Windmill ist ein jährlich stattfindendes internationales Ultimate Frisbee Turnier und Festival in Amsterdam. Jedes Jahr treten 40 Teams in drei Divisionen an: Mixed, Open und Damen. 

Wie und gegen wen haben die Maultaschen gespielt?

Maultaschen – Shenanigans 8-15 

  • Die Shenanigans sind ein sehr starkes Team aus Las Vegas, USA. 

Maultaschen – SuSoWei 8-10 

  • SuSoWei ist eine Gruppe amerikanischer, europäischer und chinesischer Spieler, die eine gewisse Zeit in der ostasiatischen Ultimate Community gespielt haben. 

Maultaschen – Sexicans 8-11

  • Die Spieler aus Mexico konnten durch präzise Würfe und Spielerfahrung punkten.  

Maultaschen –Sturmflut 8-6

  • Auch ein deutsches Match kam zustande, gegen Team Sturmflut aus Hamburg. Bei windigem Wetter konnten die Maultaschen hier den Sieg holen. 

Maultaschen – Belgium Mixed 6-5

  • Das gibt es nur beim Windmill: Tübinger Maultaschen gegen das Belgische National Team, was für ein spannendes Spiel!

Maultaschen – Black Sheep 10-9

  • Black Sheep kommt aus Neuseeland und war dieses Jahr zum zweiten Mal beim Windmill dabei. 

Maultaschen – Glasgow Ultimate 10-11

  • In einem sehr knappen Spiel konnte sich ein energisches Team aus Glasgow durchsetzen, das schon zum vierten Mal beim Windmill gespielt hat. 

Maultaschen – Lol Mixed 10-15

  • Hungary, Budapest 

Fazit

Sehr spannende und knappe Spiele, tolle internationale Turniererfahrung, die Maultaschen konnten sich absolut sehen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.